Coaching

Als Coach für Perspektivenentwicklung arbeiten wir nach der:

  • Systemtheorie von Niklas Luhmann
  • Psychoanalytische Pädagogik von Christian Büttner
  • Erwachsenenbildung/Dialoggruppenansatz von Gottfried Buttler
  • Konstituierung der kommunikativen Indentität von Brigitte Marx-Lang

Ein Teil der Systemtheorie ist für mich das pferdegestütztes Coaching

Im pferdegestützten Coaching fungiert das Pferd als Spiegel, welches hochsensibel und völlig wertfrei handelt, und damit neue Wege aufdeckt. Ziele können gefunden werden, Sicherheit gewonnen und Lösungen für Probleme ausprobiert werden. Die hierbei gewonnene Erkenntnisse können direkt im Alltag umgesetzt werden.

Pferde sind die besten Co- Trainer- sie tragen nichts nach und reagieren immer ursprünglich – neuer Versuch, neue Chance!